RAINBOWDANCER 

Tanzen schlägt Brücken

Paar-Tanzkurse in Bern

für die LGBTIQ+ Community

& friends

NEWS

TanzBAR am 21. Januar 2023

Alles ist tanzbar in der TanzBAR im Frauenraum.
Von 20.30 bis 22.30 Uhr lockt tolle Standard- und Lateinmusik Hobbytänzer:innen aufs Parkett.
Ab 22.30 heisst es Discotime queerbeet für alle Tanzfreudigen.

Wir holen dich mit warmer Atmosphäre und heissen Rhythmen aus dem Januarloch und freuen uns auf einen ausgelassenen Tanzabend mit dir!

ab 20.30 Uhr Standard/Latein Musik

ab 22.30 Uhr Discotime queerbeet

DJ Hurricane

Eintritt: CHF 12.- / 8.- 

___

Ferien / Keine Tanzkurse:

20. Dezember 2022 - 4. Januar 2023

 

Wer immer versucht alles richtig zu machen, verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Wer hegt nicht den geheimen Traum, leichtfüssig durchs Leben zu tanzen und dabei alles Belastende zu vergessen? Unbeschwert und selbstbewusst mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen?

Was im Alltag manchmal schwer fällt, kann mit Musik und Tanz möglich werden, denn Tanzen verbindet und ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!

Ursula Winterhalder, Dipl. Tanzlehrerin Swissdance

Über mich

ursula

winterhalder

Tanzen war für mich ein rotes Tuch, bis ich 1987 den Film Dirty Dancing im Kino gesehen habe. So will ich auch tanzen können! Gesagt, getan, kurz danach war ich im ersten Grundkurs für Standard- und Lateintänze angemeldet. Was mit einem Kursabend pro Woche begann wurde zur Leidenschaft und füllte in meiner Jugend bald die ganze Freizeit aus. 1999 begann ich mit der Ausbildung zur Tanzlehrerin, welche ich im Sommer 2002 als diplomierte Tanzlehrerin Swissdance abschloss. Eine Zusatzausbildung in Tanzpädagogik im Jahr 2006 sowie der Spiraldynamik Basis Lehrgang im Jahr 2021 gaben mir zusätzliche Impulse für meinen Unterricht. Die Teilnahme an diversen internat. Equality Tanzturnieren förderte meine tänzerischen Fähigkeiten.

 

Tanzen ist Medizin - mit gesunden Nebenwirkungen

Wähle deinen Tanzkurs

Fortsetzung 1 Standard/Latein

8.12.2022 - 26.01.2023

jeweils donnerstags in der 

SERINI-Kantine
19:00 - 20:20

Kosten: CHF 130.-/6x

Grundkurse Standard/
Latein

Salsa 1

Aktuell gibt es keinen neuen Einsteiger:innen Kurs. Bei Interesse kannst du mir gerne eine Nachricht schicken. 

Grundkurse Salsa

Salsakurs

für Fortgeschrittene

Jeweils montags

im Frauenraum

18:00 - 18:50

Kosten: CHF 85.-/6x

Salsa für
Fortge-schrittene

Hobbykurse Standard/Latein

jeweils montags im Frauenraum

19:00 - 20:30 &

20:40 - 22:00

Kosten: CHF 130.-/6x

Hobbykurse
Standard/
Latein
(montags)

Hobbykurs Standard/Latein

Donnerstags  in der

SERINI Kantine

20.30 - 21.50

Kosten: CHF 130.-/6x

Hobbykurse
Standard/
Latein
(donnerstags)

Privatstunden

Terminvereinbarung

auf Anfrage

Kosten: 100.-/h

Privat-stunden
 
 

Frauenraum der Reitschule Bern

Neubrückstrasse, 3012 Bern

Der Frauenraum (nicht nur für Frauen!) unter dem Dach der Reitschule Bern bietet eine schöne, unkomplizierte Atmosphäre.

Anfahrt:

Direkt hinter dem Bahnhof Bern, Parkmöglichkeiten auf der Schützenmatte, im Bahnhofparking oder in der blauen Zone in der Engehaldestrasse.

Zugang:

Der Frauenraum kann sowohl durch den Innenhof der Reitschule wie auch über eine Metalltreppe an der Rückseite der Reitschule betreten werden.

SERINI Kantine

Friedheimweg 18, 3007 Bern

Die SERINI Kantine, ehemalige Kantine der Firma Wander und Standort der Frauenbar AIDA, bietet eine unkomplizierte Atmosphäre mit Gartenzugang.

Anfahrt:

Mit dem Tram Nr. 9 Richtung Wabern, Haltestelle Wander, dann links in den Holzikofenweg rein, um am Ende rechts in den Friedheimweg einzubiegen (ab Tramhaltestelle ca. 3 Min.). Für Autos gibt es im Quartier begrenzt blaue Zone Parkplätze.

Wer regelmässig tanzt, senkt das Risiko, an Demenz zu erkranken. Das zeigen Forschungen aus den USA.

Kurslokale

Tanzen ist träumen mit den Füssen

Ursula Winterhalder

Dipl. Tanzlehrerin Swissdance

CH-3604 Thun

Tel: +41 76 378 36 97

 

info@rainbowdancer.ch

  • White Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
Kontaktiere Mich

Deine Angaben wurden erfolgreich versandt.

 
 

Wer rastet, rostet - Tanzen ist der Jungbrunnen des Lebens